1. Home
  2. Weidezaun, Elektrozaun
  3. Weidezaungeräte Zubehör
  4. Zaunprüfer
  5. LACME DIGIVOLT Voltmeter und Zaunprüfer
Hotline: +49 (0)8191 985 9000|E-Mail: info@averde.de
"
-5%
Lacme

LACME DIGIVOLT Voltmeter und Zaunprüfer

Item no.: AVDIGIVOLT
LACME DIGIVOLT Voltmeter und Zaunprüfer
Lacme
-5%
Lacme

LACME DIGIVOLT Voltmeter und Zaunprüfer

Item no.: AVDIGIVOLT
103,77 € 109,15 €
You save 5,38 € = -5%
with payment in advance only 101,69 €
Shipping free to: Germany
Weight: 0,13 KG
incl. VAT plus Shipping costs Depending on the delivery address, the VAT in the shopping cart may vary.
Delivery time 1-3 working days
Would you like help over the phone?
Use our free callback service
  • Description
    LACME DIGIVOLT Voltmeter und Zaunprüfer

    Das handliche DIGIVOLT Voltmeter von Lacmé - digitale Spannungsmessung und Fehlersuche in einem Gerät.
    Durch die Richtungsangabe des Stromverlustes wird die Fehlersuche bei langen Weidezäune oder komplexen Zaunanlagen deutlich vereinfacht. Die integrierte Balkenanzeige zeigt neben der Stärke des Fehlers auch die Richtung an, in der Sie den Fehler suchen können. Einfache Handhabung ohne Erdstab oder Erdungskette.


    Eigenschaften:

    Spannungsmessung ohne Erdungsstab
    hinterleuchtetes und gut ablesbares Display, auch bei Dunkelheit
    optisches und akkustisches Signal bei jedem Zaunimpuls
    Zaunspannung wird digital Angezeigt
    Kontrolle der Erdung des Weidezauns bzw. des Weidezaungeräts
    Zeigt die Verluste des Weidezauns an
    Gibt die Richtung des Zaunfehlers an
    Batterie-Statusanzeige
    Ausschaltautomatik


    DIGIVOLT - Ein Gerät, drei Funktionen

    Digitaler Zaunprüfer:

    Als Zaunprüfer / Voltmeter kann mit dem DIGIVOLT schnell und einfach ohne zusätzlichen Erdungsstab die Spannung am Weidezaun ermittelt werden. Das DIGIVOLT zeigt auf dem gut ablesbaren und hinterleuchteten Display auch bei schlechten Lichtverhältnissen die aktuelle Zaunspannung am Messpunkt in Kilovolt (kV = 1000 Volt) an. Zudem wird bei jedem Impuls ein akkustischer Ton und ein Blitzsymbol im Display ausgegeben.

    TIPP: Um die Hütesicherheit zu gewährleisten sollte an jedem Punkt des Weidezauns eine Spannung von min. 2000 V (bei robusteren oder schwer zu hütenden Tieren min. 3000 V) anliegen. Wenn Ihr Zaun gut Isoliert ist, sollte eine Spannung von min. 4000 V oder höher anliegen.


    Erdungskontrolle:

    Um den Stromimpuls übertragen zu können, muss der Strom des Weidezauns über das Tier in den Boden abgeleitet und über die Erde zurück zum Weidezaungerät (Erdungsanschluss) übertragen werden. Erst jetzt ist der Stromkreis geschlossen und das Tier bekommt einen Schlag. Damit dies funktioniert ist eine gute Erdung des Weidezaungeräts also unabdingbar.

    Halten Sie den DIGIVOLT an den Erdungsstab bzw. an den letzten Erdungsstab. Hier sollte die Spannung möglichst gering bis nicht messbar sein. Ab einem Wert von 0,3 kV (300 V) ist die Erdung des Gerätes schlecht und sollte verbessert werden. Hierzu können weitere Erdungsstäbe im Abstand von ca. 3 m eingeschlagen werden oder längere Erdungsstäbe verwendet werden. Bei trockenem Boden ist es teilweise auch ausreichend den Boden im Bereich der Erdungsstäbe etwas zu wässern.


    Verluststrom / Fehlersuche:

    Im Fehlersuchmodus zeigt das DIGIVOLT die Stärke des Verlustes an. Je höher dieser Wert ist, desto größer der Zaunfehler / die Ableitung am Weidezaun. Ein Pfeil zeigt an, in welcher Richtung der Strom verloren geht und sich der Fehler befindet.
    Durch diese Funktion lässt sich der Fehler am Weidezaun schnell eingrenzen und erspart Ihnen unnötige Fehlersuche.


    Technische Daten:

    Abmessungen (B x H x T): 58 x 197 x 26 mm
    robustes, spritzwassergeschütztes Gehäuse
    Ausschaltautomatik
    digitale, hinterleuchtete Anzeige
    akkustische Impulsanzeige
    9 V Blockbatterie (6LR61) inklusive


    Lieferumfang:

    Lacmé DIGIVOLT
    9 V Batterie vorinstalliert
    Bedienungsanleitung
Description
LACME DIGIVOLT Voltmeter und Zaunprüfer

Das handliche DIGIVOLT Voltmeter von Lacmé - digitale Spannungsmessung und Fehlersuche in einem Gerät.
Durch die Richtungsangabe des Stromverlustes wird die Fehlersuche bei langen Weidezäune oder komplexen Zaunanlagen deutlich vereinfacht. Die integrierte Balkenanzeige zeigt neben der Stärke des Fehlers auch die Richtung an, in der Sie den Fehler suchen können. Einfache Handhabung ohne Erdstab oder Erdungskette.


Eigenschaften:

Spannungsmessung ohne Erdungsstab
hinterleuchtetes und gut ablesbares Display, auch bei Dunkelheit
optisches und akkustisches Signal bei jedem Zaunimpuls
Zaunspannung wird digital Angezeigt
Kontrolle der Erdung des Weidezauns bzw. des Weidezaungeräts
Zeigt die Verluste des Weidezauns an
Gibt die Richtung des Zaunfehlers an
Batterie-Statusanzeige
Ausschaltautomatik


DIGIVOLT - Ein Gerät, drei Funktionen

Digitaler Zaunprüfer:

Als Zaunprüfer / Voltmeter kann mit dem DIGIVOLT schnell und einfach ohne zusätzlichen Erdungsstab die Spannung am Weidezaun ermittelt werden. Das DIGIVOLT zeigt auf dem gut ablesbaren und hinterleuchteten Display auch bei schlechten Lichtverhältnissen die aktuelle Zaunspannung am Messpunkt in Kilovolt (kV = 1000 Volt) an. Zudem wird bei jedem Impuls ein akkustischer Ton und ein Blitzsymbol im Display ausgegeben.

TIPP: Um die Hütesicherheit zu gewährleisten sollte an jedem Punkt des Weidezauns eine Spannung von min. 2000 V (bei robusteren oder schwer zu hütenden Tieren min. 3000 V) anliegen. Wenn Ihr Zaun gut Isoliert ist, sollte eine Spannung von min. 4000 V oder höher anliegen.


Erdungskontrolle:

Um den Stromimpuls übertragen zu können, muss der Strom des Weidezauns über das Tier in den Boden abgeleitet und über die Erde zurück zum Weidezaungerät (Erdungsanschluss) übertragen werden. Erst jetzt ist der Stromkreis geschlossen und das Tier bekommt einen Schlag. Damit dies funktioniert ist eine gute Erdung des Weidezaungeräts also unabdingbar.

Halten Sie den DIGIVOLT an den Erdungsstab bzw. an den letzten Erdungsstab. Hier sollte die Spannung möglichst gering bis nicht messbar sein. Ab einem Wert von 0,3 kV (300 V) ist die Erdung des Gerätes schlecht und sollte verbessert werden. Hierzu können weitere Erdungsstäbe im Abstand von ca. 3 m eingeschlagen werden oder längere Erdungsstäbe verwendet werden. Bei trockenem Boden ist es teilweise auch ausreichend den Boden im Bereich der Erdungsstäbe etwas zu wässern.


Verluststrom / Fehlersuche:

Im Fehlersuchmodus zeigt das DIGIVOLT die Stärke des Verlustes an. Je höher dieser Wert ist, desto größer der Zaunfehler / die Ableitung am Weidezaun. Ein Pfeil zeigt an, in welcher Richtung der Strom verloren geht und sich der Fehler befindet.
Durch diese Funktion lässt sich der Fehler am Weidezaun schnell eingrenzen und erspart Ihnen unnötige Fehlersuche.


Technische Daten:

Abmessungen (B x H x T): 58 x 197 x 26 mm
robustes, spritzwassergeschütztes Gehäuse
Ausschaltautomatik
digitale, hinterleuchtete Anzeige
akkustische Impulsanzeige
9 V Blockbatterie (6LR61) inklusive


Lieferumfang:

Lacmé DIGIVOLT
9 V Batterie vorinstalliert
Bedienungsanleitung
Cookie Settings

We use different types of cookies to make our website better and smarter. These include cookies that are strictly necessary for the operation of the website, statistical cookies that help us better understand usage patterns, comfort cookies that allow us to offer various functions and services, and personalization cookies to provide you with content tailored to your interests.

Lauto law, we may store cookies on your device if they are strictly necessary for the operation of this website. For all other cookie types we need your permission. You may no longer be able to use all the functions of the website due to your settings.

Privacy policy
Legal notice