Bremsenfalle, Fliegenfalle, Wespenfalle

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

AVBREFA4

Regulärer Preis: 109,00 €

Special Price 89,77 €

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
AVKE323509
54,99 €
Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Top!
AVBREFA2

Regulärer Preis: 169,00 €

Special Price 129,77 €

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
AVBREFAERS1

Regulärer Preis: 22,99 €

Special Price 21,77 €

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
AVKE15421

Regulärer Preis: 19,99 €

Special Price 18,07 € (45,18 €/l)

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
AVWEFA3

Regulärer Preis: 9,99 €

Special Price 8,97 €

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
AVKE299762

Regulärer Preis: 9,99 €

Special Price 8,17 € (16,34 €/l)

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
AVFLFA2
6,99 €
Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

Die Bremsenfalle

Eine Bremsenfalle ist ein absolutes Muss für jede Weide im Sommer. Wenn die Bremsenfalle aufgebaut ist, lockt sie Bremsen und Fliegen an und verschluckt diese in Ihrem Auffangbehälter.
Aufstellen kann man die Bremsenfalle überall, ob am Stall, der Koppel, Paddock, Reitplatz, Golfanlagen, Seeufern usw. eben überall dort, wo viele Bremsen vorkommen.
Die Bremsenfalle besteht aus, einer stabilen Metallstange an der der Schirm mit Auffangbehälter und der Hinternartige Ball aufgehängt werden können.

Die Bremsenfalle


Die Bremsenfalle ist jedes Frühjahr heiß begehrt. Doch was bringt eine Bremsenfalle wirklich und zeigen sich sichtbare und fühlbare Ergebnisse?
Die Bremsenfalle, ein einfaches System mit dem Sie schon Frühzeitig die Vermehrung lästiger Bremsen vermeiden können. Doch wieso lockt die Bremsenfalle die Tiere an?
Die Bremsenfalle lockt durch Ihren schwarzen Ball, der von den Bremsen als "Hintern des Tieres" wahrgenommen wird, an. Wenn die Bremsenfalle zusätzlich noch in der Sonne steht, wird das Ungeziefer nur so darauf "fliegen" da der Ball der Bremsenfalle die Wärme aufnimmt und in den Augen der Bremsen wie ein praller Pferde- oder Kuhhintern wirkt. Dadurch dass Insekten nur hell/dunkel Kontraste aufnehmen können, ist dies die optimale Tarnung. Daher ist der Schutzschirm der Bremsenfalle in weiß gehalten, so nehmen die Bremsen die Bremsenfalle gar nicht wahr. Sobald die Bremse nun durch das "magische Hinterteil" angelockt wurde, ist sie gefangen in der Bremsenfalle, da Ihr nun ihre beschränkten Flugkünste einen Strich durch die Rechnung machen. Dadurch, dass Bremsen nur nach oben wegfliegen können, tappten sie nun genau in die Bremsenfalle da der Schutzschirm sie nun genau in den Auffangbehälter der Bremsenfalle dirigiert.
Der Auffangbehälter der Bremsenfalle ist mit Wasser und einem Schuss Seife oder Spülmittel aufgefüllt, was der Bremse nun zum Verhängnis wird. Durch das Spülmittel wir die Oberflächenspannung der Wasseroberfläche gebrochen und die Bremsen gehen sofort unter und sterben tiergerecht.

Wo kann ich die Bremsenfalle aufstellen?

Überall dort, wo Sie von den Tieren belästigt werden. Sei es im Golfclub oder auf der Tennisanlage, die Bremsenfalle kann man überall aufstellen. Ob am Reitplatz, dem Teich, der Koppel oder in direkter Nähe zum Menschen z.B. Parkanlagen und Schwimmbäder. Die Bremsenfalle lässt sich aufstellen wo Sie belästigt werden und reduziert bis zu 95% der Bremsen in direkter Umgebung ohne die Umwelt oder die Gesundheit zu belasten. Wenn Sie die Bremsenfalle aufstellen, sobald die ersten Frühjahrswochen vorbei sind, ist es sehr effektiv, da dadurch die Bremsenweibchen gleich gefangen werden und gar nicht mehr zum Eierlegen kommen und nachhaltig den Bremsenbestand verringern. Tests mit der Bremsenfalle zeigten, dass Bremsen aus einem Umkreis von 10.000 m² angelockt werden. Dies verringert die Anzahl der lästigen Beißer ungemein.

Woraus besteht eine Bremsenfalle?

Die Bremsenfalle besteht aus einem verzinkten Stahlrohr welches wind- und wetterfest im Boden seinen Halt findet, zudem noch aus dem Schutzschirm welcher mit einem Karabiner ohne größere Umstände am Stahlrohr befestigt werden kann. Auf den Schutzschirm der Bremsenfalle lässt sich – ganz einfach mit einer Staffelei – der Auffangbehälter mit Wasser und Seife befüllt montieren. An bremsenreichen Sommertagen können Sie bis zu 300 Bremsen täglich fangen. Der große Ball lässt sich ebenso leicht montieren. Wenn die Bremsenfalle aufgestellt ist, erreicht sie eine Höhe von ca. 2,20 m über dem Boden und durch den Schirm eine breite von ca. 1,20 m.

Die Bremsenfalle

Ein Summen hier, ein genervtes Wegschlagen dort, die Rinder und Pferde stehen beisammen und schützen sich gegenseitig vor den aggressiven Bremsen. Doch wieso macht man es sich schwerer und unangenehmer als es eigentlich sein kann?
Die Bremsenfalle ist einfach und fast überall zu platzieren wo Sie oder Ihre Tiere sich aufhalten. Mit Ihrer 2,20 m Höhe und der 1,20 m Breite steht die Bremsenfalle nicht im Weg und ist absolut erfolgreich beim Anlocken und Fangen der Bremsen. Die Bremsenfalle ist sehr robust und zeigt in einen Radius von ca. 10.000m² ihre Wirkung. An schönen Sommertagen bewährt sich die Bremsenfalle durch fast 300 gefangene Bremsen täglich!
Egal ob an Reitanlagen, Golfplätzen, Parks, Tennisplätzen, Vergnügungsparks oder Viehställen, die Bremsenfalle ist allzeit bewährt.
Die Bremsenfalle können Sie über AVERDE beziehen. www.averde.de