Filtern nach
Rohrstärke B
Breite
Preis
  1. €14
    €570
    14 -  570
Hersteller

Schermaschinen Pferde

Schermaschinen Pferde

48 Artikel

48 Artikel


Pferdeschermaschinen online kaufen
Wenn Sie eine Pferdeschermaschine online kaufen möchten, dann ist AVERDE der richtige Onlineshop für Sie. Bei AVERDE können Sie eine Vielzahl namhafter Pferdeschermaschinen online kaufen.


Pferdeschermaschinen online kaufen – Auswahlkriterium Pferderasse
Zunächst stellt sich die Frage, welche Pferdeschermaschine die Richtige für Sie ist. Bevor Sie eine Pferdeschermaschine online kaufen sollten Sie folgenden Punkt klären:
Pferdeschermaschine: Was habe ich für eine Rasse:
Hat Ihr Pferd viel Fell und evtl. viel Unterwolle (Isländer, Haflinger, etc.) oder eher kurzes Fell (Warmblut, Vollblut)? Es gilt, je mehr und je dichter das Fell, desto stärker muss die Pferdeschermaschine sein, sprich desto mehr Watt (=Leistung) muss die Pferdeschermaschine haben.
Für viel Fell kommen folgende Pferdeschermaschinen in Frage: Pferdeschermaschine Aesculap Econom II GT 474, Pferdeschermaschine Lister Super 3000, Pferdeschermaschine Heiniger Xperience und Pferdeschermaschine Lister Profi Line.
Für normales Fell ohne Unterwolle können auch schwächere Pferdeschermaschinen verwendet werden, wie Pferdeschermaschine Lister Cutli, Pferdeschermaschine Lister Cuty, Pferdeschermaschine Equi Clip Classic.

Pferdeschermaschinen online kaufen – welche Schermesser
Die nächste Frage beim Kauf einer Pferdeschermaschine ist die Wahl der Schermesser. Grundsätzlich haben alle Schermesser für Pferdeschermaschinen die Schnitthöhe von 3 mm. Sie unterscheiden sich lediglich in der Anzahl der Zähne pro Ober- und Untermesser. Hier gilt je mehr Zähne ein Messer hat, umso feiner das Scherbild (z.B. Messer 102, A2), je weniger Zähne, desto gröber das Scherbild z.B. Messer A7, 107). Feinere Schermesser eignen sich mehr für Pferderassen mit kurzem Fell (Warmblüter, etc.), gröbere Messer mehr für Pferde mit viel Fell (Isländer, Cushing, etc.).

Bitte beachten Sie, dass die Schermesser der Pferdeschermaschine umso schneller stumpf werden, je fester Sie die Stellschraube der Pferdeschermaschine anziehen. Hier gilt generell: so fest wie nötig und so locker wie möglich!!!
Wenn Sie eine höhere Schnitthöhe haben möchten, damit noch etwas natürlicher Wärmeschutz bestehen bleibt, können Sie dies unter zur Hilfenahme eines Aufsteckkammes für Pferdeschermaschinen erreichen. Mit diesen Aufsteckkämmen erreichen Sie eine Schnitthöhe von 10 mm, was in etwa dem Fellwachstum von 2 Monaten nach der Schur mit 3 mm entspricht.
Pferdeschermaschinen online kaufen – Lautstärke, Gewicht, Ergonimie
Pferdeschermaschinen unterscheiden sich nicht nur in der Leistung (Watt) des Motors, sondern auch in Gewicht, Haptik und Lautstärke (dB). Hier gilt auch wieder, je höher die Motorleistung einer Pferdeschermaschine ist, desto lauter ist sie. Die leiseste Pferdeschermaschine ist momentan die Pferdeschermaschine Cutli von Lister mit 66 dB. Hierzu ist allerdings zu sagen, dass die Lautstärke eher ein Kriterium ist, was uns Menschen betrifft. Dem Pferd ist es so gut wie egal, ob die Pferdeschermaschine laut oder leise ist. Für das Pferd ist das dann entweder Geräusch da oder nicht. Hierzu möchten wir auch gerne noch anmerken, dass sich die Lautstärker reduziert, sobald man zu Scheren beginnt, da das Fell als Schalldämpfer wirkt.
Das Gewicht der Pferdeschermaschine ist natürlich auch nicht unerheblich. Schließlich hält man die Pferdeschermaschine für eine Schur oft mehr als eine Stunde in der Hand. Da machen sich auch schon ein paar Gramm bemerkbar. Auch hier gilt wieder: Je leistungsstärker die Pferdeschermaschine, desto lauter, da mehr Leitung einen größeren Motor bedingt.
Ergonomie ist auch ein Entscheidungskriterium beim Kauf einer Pferdeschermaschine. Gerade in den letzten Jahren ist ein Umdenken der Hersteller bezüglich der Gehäusegestaltung der Pferdeschermaschine zu erkennen. Pferdeschermaschinen wie die Cutli, Cuty, Xperience und Profi Linehaben mittlerweile einen ergonomischen Griff, der das Scheren angenehmer macht. Frühere Modelle von Pferdeschermaschinen haben oft Griffe, die an jeder Stelle gleich dick sind, so dass kleinere Frauenhände oft nicht ganz herumgreifen können. Das führt nach einiger Zeit zu Ermüdungserscheinungen der Finger und der Hand. Die neuen Pferdeschermaschinen haben ein schlankeres Griffdesign, so dass hier die Handhabung vereinfacht wird.

Pferdeschermaschinen online kaufen – Resümee
Abschließend ist es wieder mal eine Frage des Preises und des persönlichen Geschmackes, welche Wahl man bei dem Kauf einer Pferdeschermaschine trifft. Letztendlich ist man mit den leistungsstarken Pferdeschermaschinen immer gut beraten. Wenn man Warmblüter hat und nur ein paar Mal im Winter scheren möchte ist die Pferdeschermaschine Cutli auch eine Wahl.

Haben Sie noch Fragen zum Kauf einer Pferdeschermaschine? Wir haben viele Modelle selbst ausprobiert und beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an unter 08191-9859000 oder schreiben Sie uns an info@averde.de. Wir sind gerne für Sie da. Ihr AVERDE Team