Filtern nach
Preis
  1. €14
    €1080
    14 -  1080
Hersteller

Schermaschinen Schafe

Schermaschinen Schafe

11 Artikel

11 Artikel


Schermaschine für Schafe

Im Onlineshop von AVERDE finden Sie viele verschiedene Schermaschinen für Schafe.

Schermaschine für Schafe – Gründe für die Schur

Grundsätzlich gibt es zwei Hauptgründe, warum Sie Ihr Schaf unbedingt mit einer Schermaschine scheren sollten. Zum einen geht es dabei um die Gesundheit der Schafe. Die lange Wolle führt besonders in den Sommermonaten zur Überhitzung der Schafe und zu übermäßigem Schwitzen. Zur Gesundheit gehört ebenso, dass sich die Schafe mit ihrer langen Wolle sehr unwohl fühlen, da sich der Dreck sehr leicht in der Wolle verfängt. Zum anderen kann die geschorene Schafwolle sehr gut verkauft werden.
Ein weiterer Grund bezieht sich auf die Geburt. Es lohnt sich, die Mutterschafe vor der Lammsaison mit einer Schermaschine zu scheren, denn dadurch sind die Tiere bei der Geburt sauber. Außerdem können die Lämmer die Zitze der geschorenen Mutterschafe leichter finden. Für den Fall, dass die Mutterschafe während der Lammsaison in Gruppen gehalten werden, haben geschorene Schafe mehr Platz als Schafe mit Wolle. Ebenfalls von Vorteil für die Lammsaison ist die Schur in dem Fall, da die geschorenen Schafe mehr fressen, um ihre Körperwärme aufrechtzuhalten. Die zusätzliche Aufnahme an Futter wiederum stellt einen großen Vorteil für die Geburt dar.

Schermaschine für Schafe – Zeitpunkt der Schur

Schafe sollten mindestens einmal im Jahr mit einer Schermaschine geschoren werden. Bei Schafen, die nur einmal jährlich geschoren werden, ist der beste Zeitpunkt im Frühling. Durch die rechtzeitige Schur haben die Schafe kein Problem mit den steigenden Temperaturen im Sommer und sind vorbereitet auf die Lammsaison. Am besten werden die Schafe ca einen Monat vor der Geburt geschoren, damit sie genug Zeit haben, sich vom Stress wieder zu erholen.
Schafe, die eine schnell wachsende Wolle besitzen, sollten zweimal im Jahr geschoren werden. Auch hier sollte die erste Schur im Frühling stattfinden und die zweite im Herbst, sodass sie bis zum kalten Winter wieder genug Wolle nachgeschoben haben.

Schermaschine für Schafe – Allgemein

Besonders wichtig ist der Umgang mit dem Tier. Beim Arbeiten mit der Schermaschine sollte der Mensch immer ruhig und freundlich bleiben zum Tier, um so wenig Stress wie möglich zu verursachen. Außerdem sollte man darauf achten, dass das Tier nicht mit der Schermaschine geschnitten wird. Hierzu wird die Haut immer mit der anderen Hand straff gehalten. Dies ist besonders bei Schafen mit feiner Wolle wichtig, da sie eine faltigere Haut haben und es kaum möglich ist, durch die dichte Wolle hindurch zu blicken.

Im Hinblick auf die Schermaschine sollte man beachten, dass feine Schermesser eine geringere Gefahr aufweisen, das Tier zu schneiden. Vorsicht ist aber dennoch geboten, denn das Schaffett verstopft häufig die Messer der Schermaschine, sodass diese regelmäßig auch während der Schur gereinigt werden sollten. Feinere Messer benötigen außerdem einen größeren Kraftaufwand, da feinere Messer mehr Zähne haben und diese nicht so leicht durch die Wolle laufen. 

Schafe sollten zum Zeitpunkt der Schur nicht nass sein. Nasse Tiere können einerseits zu einem elektrischen Schock sowohl bei Mensch als auch bei Tier führen. Andererseits lässt sich nasse Wolle nur sehr schlecht aufrollen und ebenso schlecht verkaufen.

Schermaschine für Schafe – im Onlineshop von AVERDE

Sehr beliebt ist die Schafschermaschine Constanta4, da sie eine enorme Durchzugskraft besitzt. Diese Schermaschine kommt gut durch eine verfilzte und verschmutzte Wolle. Außerdem finden Sie bei AVERDE die Schafschermaschine 200 W von Kerbl. Diese Schermaschine ist gekennzeichnet durch ihren leichten und handlichen Gebrauch. Neben vielen anderen Schermaschinen sei noch die LISTER Schafschermaschine Aircool genannt.
                                                                                                                                 
Schermaschine für Schafe – Zusammenfassung

Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen, eine geeignete Schermaschine für Ihre Schafe zu finden. Rufen Sie uns an unter 08191-9859000 oder schreiben Sie uns an info@averde.de. Wir sind gerne für Sie da.

Ihr AVERDE Team