Filtern nach
Breite
Preis
  1. €39
    €2158
    39 -  2158
Hersteller

Viereckraufen, Großballenraufen

Viereckraufen, Großballenraufen

29 Artikel

29 Artikel


Heuraufen

Viele verschieden Heuraufen für Pferd und Rinden finden Sie im Onlineshop von AVERDE.

Heuraufen – Gründe

Man kann eine oder mehrere Heuraufen auf die Koppel, die Weide oder auf ein Paddock stellen.
Heuraufen mit Dach stellen sicher, dass das Heu, das dem Tier angeboten wird, auch über mehrere Tage trocken bleibt. Es spielt keine Rolle, welches Wetter ist. Es spielt auch keine Rolle, welche Jahreszeit gerade ist. Das Futter in bleibt trocken.
Heuraufen mit Dach machen es möglich, dass eine große Menge an Heu dem Tier angeboten wird. Je nachdem, wie viel Heu angeboten wird, kann es einen Tag oder auch mehrere Tage für die Tiere reichen. Dafür eignet sich zusätzlich ein Futtersparnetz. Diese Art des Heunetzes führt dazu, dass die Tiere das Futter nicht schlingen können und mehrere Tage mit der Futteraufnahme beschäftigt sind. Dieses Heunetz kann mit Hilfe einer Rahmenhalterung für Futtersparnetze, mit Expandern oder mit Seilen an den Heuraufen befestigt werden.
Sowohl für Rinder als auch für Pferde sind Heuraufen mit Dach geeignet. Mehrere Tiere haben an solchen Heuraufen Platz, die 2 x 2 m oder 2 x 3 m groß sind.
Die Viereckraufen besitzen eine Dreipunkt-Aufnahme. An dieser Stelle kann ein Fahrzeug die Heuraufen einhängen und so bequem transportieren. Dadurch können die Fressplätze der Tiere gewechselt werden. Abwechslung in der Futteraufnahme ist sehr wichtig für die Tiere und auch die Koppel dankt es Ihnen, da die Plätze um die Heuraufen sehr stark beansprucht werden. Da Pferde schreckhafte Tiere sind und sich leicht verletzen, gibt es für diese Dreipunkt-Aufnahme einen Schutzbügel. Ebenfalls scharfkantig sind die Dächer der Heuraufen. Dafür wurde ein Dachkantenschutz, insbesondere für Pferde, angefertigt.
Für die Heuraufen stehen verschiedene Fressgitter für Rinder und Pferde zur Verfügung. Es gibt beispielsweise Sicherheitsfressgitter und Palisadenfressgitter. Dies ergibt sich daraus, dass Rinder ein anderes Fressverhalten haben als Pferde. Diese Fressgitter ermöglichen es, dass mehrere Tiere ohne Rangkämpfe gleichzeitig fressen können. Heu, das auf dem Boden liegt, führt dazu, dass die ranghöheren Tiere die rangniedrigeren Tiere von der Futterstelle vertreiben und somit ein Teil der Tiere ohne Heu auskommen muss. Das Fressgitter der Heuraufen stellt jedem Tier seinen Futterplatz zur Verfügung. Somit ist gewährleistet, dass jedes Tier in Ruhe fressen kann. Dies ist vor allem bei Pferden von Bedeutung, bei denen aufgrund von Stress und zu schneller Futteraufnahme Koliken und Magengeschwüre entstehen können. Hier finden Sie im Onlineshop von AVERDE sicherlich das passende Fressgitter für Ihre Herde.

Heuraufen – Auswahl

Für Ihre Wahl entscheidend ist die Größe der Heuraufen. Die Größe hängt davon ab, wie viel Platz Sie für die Heuraufen aufbringen können und wie groß Ihre Herde ist. Die Größe der Herde bestimmt auch die Anzahl an Heuraufen, die Sie auf einer Koppel, Weide oder einem Paddock benötigen.

Als nächstes spielt es eine Rolle, welche Tierart Sie besitzen. Rinder benötigen andere Fressgitter als Pferde. Pferde benötigen außerdem zusätzlich einen Dachkantenschutz und Schutzbügel für die Dreipunkt-Aufnahme.
Die Form der Heuraufen kann quadratisch oder rechteckig sein. Viereckraufen sind dabei eher für Rundballen gedacht, während die rechteckigen Heuraufen vermehrt bei Quaderballen zum Einsatz kommen. Dadurch, dass die rechteckigen Heuraufen an zwei Seiten je 1 m länger sind als die Viereckraufen, bekommt man bei diesen auch ein paar Tiere mehr an die Futterstelle.

Heuraufen – Zusammenfassung

Heuraufen sind eine gute Möglichkeit, den Tieren das ganze Jahr lang trockenes Futter anzubieten.
Falls Sie Fragen zu den Heuraufen haben, beraten wir Sie gerne. Rufen Sie uns an unter 08191-9859000 oder schreiben Sie uns an info@averde.de. Wir sind gerne für Sie da.
Ihr AVERDE Team