Filtern nach
Netzart
Elektrifizierbar
Netzhöhe
Netzlänge
Netzfarbe
Netzpfähle
Einzel-/Doppelspitze
Farbe Netzpfähle
Breite
Preis
  1. €3
    €116
    3 -  116
Hersteller

Elektronetze, Weidenetze, Schafnetze

Elektronetze, Weidenetze, Schafnetze

46 Artikel

46 Artikel


Elektronetze, Schafnetze und Weidenetze



Ein elektrifizierbarer Gartenzaun, ein Kleintierzaun, ein Schafnetz oder Geflügelnetz ist eine flexible und einfach aufzustellende Sicherung von Haus- und Nutztieren vor dem Entlaufen. Zur sicheren Hütung und als Wildschutz ist ein elektrifizierbarer Gartenzaun, Kleintierzaun, ein Geflügelnetz oder Schafnetz auf dem Hof, im Garten, in der Land- und Forstwirtschaft unverzichtbar.

Vielfältige Einsatzgebiete


Für Haus- und Kleintiere, aber auch für Schafe, Ziegen und Geflügel besitzen Kleintierzaun, Geflügelnetz und Schafnetz optimale Hüteeigenschaften. Der einfache Auf- und Abbau von Geflügelnetz, Schafnetz und Kleintierzaun lässt diese Elektronetze in der professionellen Tierhaltung und im Hobbybereich Anwendung finden.

Als elektrifizierbarer Gartenzaun umschließen Geflügelnetz und Kleintierzaun eine Auslauffläche für Kleintiere, Katzen und kleine Hunde. Ein elektrifizierbarer Gartenzaun ist aber auch ein preiswerter und wirkungsvoller Schutz von Hof und Garten vor Wildtieren.

Ein Kleintierzaun, elektrifizierbarer Gartenzaun und ein Schafnetz sind ideal für einen nächtlichen Weideplatz, eine kleine Fläche zum Abweiden oder zur Grünflächenpflege.


Eigenschaften der Elektronetze



In den Litzen von Geflügelnetz, Schafnetz und Kleintierzaun sind jeweils drei 0,20 mm starke Niroleiter integriert. Ein zusätzliches Kupferdraht mit geringem Widerstand in der verstärkten Oberlitze sorgt für eine verbesserte Leitfähigkeit. So können mehrere Elektronetze miteinander verbunden werden und es besteht bis zum letzten Geflügelnetz, Schafnetz oder Kleintierzaun eine ausreichend hohe Hütespannung.

Schafnetz, Geflügelnetz, Kleintierzaun und elektrifizierbarer Gartenzaun sind robuste Kunststoffnetze mit unterschiedlichen Maschenweiten, die die Tiere zusätzlich am Ausbrechen hindern. Die einzelnen Knotenpunkte am Geflügelnetz, Kleintierzaun und Schafnetz sind für eine längere Haltbarkeit mit einer Kunststoffplombe verstärkt.

Kunststoffpfähle mit verzinkter Einzel- oder Doppelspitze am Kleintierzaun, Geflügelnetz und Schafnetz ermöglichen ein leichtes Aufstellen. Ein elektrifizierbarer Gartenzaun oder Weidezaun mit Doppelspitze gewährt dabei einen besseren Stand. Kopfisolatoren und Bodenstopper an den Pfosten verhindern, dass sich am Schafnetz, Geflügelnetz oder Kleintierzaun die Litzen lösen.

Einsatzgebiet Geflügel- und Kleintierhaltung



Das Geflügelnetz und der Kleintierzaun verhindern das Entlaufen von Gänsen, Hühnern, Puten und Kaninchen. Durch die grüne Farbe fügen sich das Geflügelnetz und der Kleintierzaun unauffällig in die Umgebung ein. Vor allem die Elektrifizierbarkeit von Geflügelnetz und Kleintierzaun erspart häufige Kontrollen. Das Geflügelnetz kann auch für eine höhere Kleintierumzäunung genutzt werden. Kleintierzaun und Geflügelnetz sind zudem als Ernteschutznetz um einen Gemüsegarten oder ein Feld einsetzbar. Hier hält der engmaschige Kleintierzaun auch Schwarzwild fern. Als Ernteschutznetz sollte der Kleintierzaun oder das Geflügelnetz aber über Doppelspitzen verfügen.


Geflügelnetz - Arten und Eigenschaften


Das Geflügelnetz ist 25 oder 50 m lang und 112 cm hoch. Damit lassen sich mit einem Geflügelnetz oder mehreren beliebig große Geflügelweiden oder Hühnergärten abgrenzen. Typisch für jedes Geflügelnetz ist die untere, enge Maschenweite von nur 5,9 cm, die das Geflügel am Durchschlüpfen durch das Geflügelnetz hindert. Das Geflügelnetz ist aber auch für Lämmer geeignet. Ähnlich wirkungsvoll und vielseitig einsetzbar ist ein nicht elektrifizierbares Geflügelnetz.


Kleintierzaun - Arten und Eigenschaften


Der Kleintierzaun ist 25 oder 50 m lang und 65 cm hoch. Am Kleintierzaun beträgt der Litzenabstand immer 5,9 cm. Der Kleintierzaun lässt sich problemlos mit einem Batterieweidezaungerät betreiben. Im Garten ist mit einem Kleintierzaun schnell ein Kaninchenauslauf errichtet. Bei Bedarf ist der Kleintierzaun im Handumdrehen wieder abgebaut. Damit bietet der Kleintierzaun immer höchste Hütesicherheit.


Einsatzgebiet Schafhütung


Schafe zählen zu den schwer zu hütenden Tierarten. Das dicke Schaffell stellt einen großen Übergangswiderstand dar, was die Schafe sehr robust gegenüber Stromstößen macht. Als Weidetier, das regelmäßig die Weideflächen wechselt, benötigt das Schaf für die sichere Hütung ein flexibles Weidezaunsystem. Das Schafnetz erfüllt dabei die optimale Hütewirkung, das elektrische Impulse und mechanische Barriere kombiniert. Ein perfektes Weidezaunsystem für Schafe erfordert daher ein schlagstarkes Weidezaungerät mit großer Impulsenergie.

 

Schafnetz - Arten und Eigenschaften


Das Schafnetz ist 50 m lang und zwischen 90 und 108 cm hoch. Der Litzenabstand am Schafnetz ist perfekt auf Schafe abgestimmt und beträgt bodennah 13 cm, im gefährdeten Bereich 9 cm und im Kopfbereich 13 bis 18 cm. Mit einem Schafnetz kann so auch eine Ponyweide eingezäunt werden. Ein Ziegennetz hat im Vergleich dazu eine größere Maschenweite und ist 106 cm hoch. Schafnetze mit Einzelspitze sind die klassischen Varianten. Das Schafnetz in grün, weiß oder orange ordnet sich entweder unauffällig in die Landschaft ein oder hebt sich deutlich ab.

Bei einem Schafnetz mit Bodenabstand entstehen keine Spannungsverluste durch Bewuchs. Gleichzeitig lässt sich dieses Schafnetz durch Abweiden oder Mähen leichter vom Bewuchs befreien.

Einige Schafnetze verfügen über sehr widerstandsarme Leiterdrähte und äußerst leichte und langlebige Fiberglaspfähle. Zusätzliche Vertikalstreben erhöhen die Stabilität, die Ausbruchssicherheit und besonders bei enger Anordnung eine verbesserte Anpassung an unebenes Gelände.


Vorteile der Elektronetze


Ein elektrifizierbarer Gartenzaun oder Weidezaun ist für flexible und sichere Einzäunungen und mobile Weidezäune die ideale Lösung. Gerade Schafe und Geflügel lassen sich von der zweifachen Schutzmaßnahme am Schafnetz und Geflügelnetz mit hochleitfähigen, widerstandsarmen Litzen und Maschengeflecht effektiv auf der Weide oder im Garten hüten.


Elektronetze zusammengefasst


Schafe, Ziegen, Geflügel und Kleintiere erfordern eine ausbruch- und verletzungssichere Einzäunung auf Weiden, Wiesen und im Garten. Schafnetz, Geflügelnetz, Kleintierzaun und elektrifizierbarer Gartenzaun sind dabei speziell auf diese Bedürfnisse und teilweise auch auf das Gelände abgestimmt und werden von Averde in großer Auswahl angeboten und bequem per Paketversand geliefert.