1. Home
  2. Tränken, Tränkebecken, Heizkabel
  3. Rohrbegleitheizung 230 Volt Standard
  4. 1 m Frostschutz Heizleitung, 230 V, 16 Watt, Heizkabel, Rohrbegleitheizung
Hotline: +49 (0)8191 985 9000|E-Mail: info@averde.de
"
-22%
Kerbl 

1 m Frostschutz Heizleitung, 230 V, 16 Watt, Heizkabel, Rohrbegleitheizung

Artikelnummer: AVHK1SB
1 m Frostschutz Heizleitung, 230 V, 16 Watt, Heizkabel, Rohrbegleitheizung 1 m Frostschutz Heizleitung, 230 V, 16 Watt, Heizkabel, Rohrbegleitheizung 1 m Frostschutz Heizleitung, 230 V, 16 Watt, Heizkabel, Rohrbegleitheizung 1 m Frostschutz Heizleitung, 230 V, 16 Watt, Heizkabel, Rohrbegleitheizung 1 m Frostschutz Heizleitung, 230 V, 16 Watt, Heizkabel, Rohrbegleitheizung 1 m Frostschutz Heizleitung, 230 V, 16 Watt, Heizkabel, Rohrbegleitheizung 1 m Frostschutz Heizleitung, 230 V, 16 Watt, Heizkabel, Rohrbegleitheizung
Kerbl
-22%
Kerbl 

1 m Frostschutz Heizleitung, 230 V, 16 Watt, Heizkabel, Rohrbegleitheizung

Artikelnummer: AVHK1SB
14,87 € 18,99 €
Sie sparen 4,12 € = -22%
Gewicht: 0,42 KG
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Frostschutz Heizleitung / Heizkabel / Rohrbegleitheizung

    Frostsicher durch die kalte Jahreszeit!

    hält Ihre Wasserleitung bis max. -45 °C frostfrei
    integrierter Frostschutzthermostat (Einschalttemperatur ca. +5 °C, Ausschalttemperatur ca. +13 °C)
    nicht geeignet für Heizungsrohre
    bei zusätzlicher Isolierung den Thermostat nicht mitisolieren
    schützen Sie den Bereich, den die Tiere anknabbern können mit einem Verbiss-Schutz
    auch als Dachrinnenheizung geeignet


    Technische Daten:

    Betriebsspannung: 230 V
    Verbrauch / Leistung: 16 Watt
    beheizte Länge: 1 m
    Zuleitung ca. 2 m mit Schutzkontakt-Stecker
    Schutzklasse: IPX-7
    VDE (REG-Nr. 8533) zertifiziert
    CE-Prüfzertifikat


    Lieferumfang:

    Heizkabel 1 m, 16 Watt
    Bedienungsanleitung


    Was ist bei 230 V Heizleitungen zu beachten:

    Heizkabel immer an der Rohrunterseite anbringen
    die Wasserleitung muss geerdet sein
    die 230 V Heizkabel sind steckerfertig und an eine Stromversorgung mit Schutzschalter (FI-Schalter 30 mA) anzuschließen
    die Heizkabel dürfen nicht gekürzt werden und sollten daher bereits in richtiger Länge bestellt werden
    Restlängen können in Windungen um das Rohr gewickelt werden (beachten Sie, dass hier ein Windungsabstand von mind. 15 mm eingehalten werden muss)
    Heizkabel nicht knicken und den max. Biegeradius von ca. 50 mm beachten
    die Heizkabel können mit Isolierband oder mit Aluminiumklebeband am Rohr befestigt werden
    bei der Verwendung an Kunststoffrohren muss das Rohr vor der Verlegung des Heizkabels mit Aluminiumklebeband umwickelt werden
    die Rohrleitung und das Heizkabel sollte mit einer Isolierung von max. 13 mm Mineralwolle- oder Schaumstoffisolierung isoliert werden
    Isolierung muss feuerbeständig sein
    der Thermostat des Heizkabels sollte an der kältesten Position der Rohrleitung angebracht werden
    der Thermostat darf nur mäßig isoliert werden
    keine 230 V Heizleitungen im Verbissbereich von Tieren verwenden
    die Montage muss gemäß VDE0100 von einer qualifizierten Fachkraft durchgeführt werden
  • Dokumente & Downloads
Produktinformationen
Frostschutz Heizleitung / Heizkabel / Rohrbegleitheizung

Frostsicher durch die kalte Jahreszeit!

hält Ihre Wasserleitung bis max. -45 °C frostfrei
integrierter Frostschutzthermostat (Einschalttemperatur ca. +5 °C, Ausschalttemperatur ca. +13 °C)
nicht geeignet für Heizungsrohre
bei zusätzlicher Isolierung den Thermostat nicht mitisolieren
schützen Sie den Bereich, den die Tiere anknabbern können mit einem Verbiss-Schutz
auch als Dachrinnenheizung geeignet


Technische Daten:

Betriebsspannung: 230 V
Verbrauch / Leistung: 16 Watt
beheizte Länge: 1 m
Zuleitung ca. 2 m mit Schutzkontakt-Stecker
Schutzklasse: IPX-7
VDE (REG-Nr. 8533) zertifiziert
CE-Prüfzertifikat


Lieferumfang:

Heizkabel 1 m, 16 Watt
Bedienungsanleitung


Was ist bei 230 V Heizleitungen zu beachten:

Heizkabel immer an der Rohrunterseite anbringen
die Wasserleitung muss geerdet sein
die 230 V Heizkabel sind steckerfertig und an eine Stromversorgung mit Schutzschalter (FI-Schalter 30 mA) anzuschließen
die Heizkabel dürfen nicht gekürzt werden und sollten daher bereits in richtiger Länge bestellt werden
Restlängen können in Windungen um das Rohr gewickelt werden (beachten Sie, dass hier ein Windungsabstand von mind. 15 mm eingehalten werden muss)
Heizkabel nicht knicken und den max. Biegeradius von ca. 50 mm beachten
die Heizkabel können mit Isolierband oder mit Aluminiumklebeband am Rohr befestigt werden
bei der Verwendung an Kunststoffrohren muss das Rohr vor der Verlegung des Heizkabels mit Aluminiumklebeband umwickelt werden
die Rohrleitung und das Heizkabel sollte mit einer Isolierung von max. 13 mm Mineralwolle- oder Schaumstoffisolierung isoliert werden
Isolierung muss feuerbeständig sein
der Thermostat des Heizkabels sollte an der kältesten Position der Rohrleitung angebracht werden
der Thermostat darf nur mäßig isoliert werden
keine 230 V Heizleitungen im Verbissbereich von Tieren verwenden
die Montage muss gemäß VDE0100 von einer qualifizierten Fachkraft durchgeführt werden
Dokumente & Downloads

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS