1. Home
  2. Weidezaun, Elektrozaun
  3. T-Pfosten für Weidezaun
  4. T-Pfosten 1,80 m aus Schienenstahl für Zaunhöhe ca. 145 cm, grün lackiert
Hotline: +49 (0)8191 985 9000|E-Mail: info@averde.de
"
AVERDE 

T-Pfosten 1,80 m aus Schienenstahl für Zaunhöhe ca. 145 cm, grün lackiert

Artikelnummer: AVTP180
T-Pfosten 1,80 m aus Schienenstahl für Zaunhöhe ca. 145 cm, grün lackiert T-Pfosten 1,80 m aus Schienenstahl für Zaunhöhe ca. 145 cm, grün lackiert T-Pfosten 1,80 m aus Schienenstahl für Zaunhöhe ca. 145 cm, grün lackiert T-Pfosten 1,80 m aus Schienenstahl für Zaunhöhe ca. 145 cm, grün lackiert T-Pfosten 1,80 m aus Schienenstahl für Zaunhöhe ca. 145 cm, grün lackiert T-Pfosten 1,80 m aus Schienenstahl für Zaunhöhe ca. 145 cm, grün lackiert T-Pfosten 1,80 m aus Schienenstahl für Zaunhöhe ca. 145 cm, grün lackiert
AVERDE
AVERDE 

T-Pfosten 1,80 m aus Schienenstahl für Zaunhöhe ca. 145 cm, grün lackiert

Artikelnummer: AVTP180
7,39 €
Gewicht: 3,30 KG
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Nur lieferbar nach: Deutschland, Österreich
Mengenrabatt Einzelpreis
ab 40 Stk 6,59 €
ab 80 Stk 6,49 €
ab 100 Stk 6,29 €
ab 200 Stk 5,99 €
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Original T-Pfosten aus umgewalztem Schienenstahl

    Das Weidezaunsystem mit T-Pfosten kommt ursprünglich aus den USA, hat sich aber seit vielen Jahren auch in Deutschland und Europa bewährt.
    AVERDE T-Pfosten sind äußerst robuste und langlebige Pfähle aus hochwertigem, umgewalzten Schienenstahl. Sie eignen sich hervorragend zur Errichtung eines elektrischen Weidezaunsystems oder als Streckenpfosten für einen Festzaun z.B. mit Knotengeflecht (Wildzaun). Durch das schmale Profil lassen sich T-Pfosten auch bei steinigem Boden leicht einschlagen. Der massive Schienenstahl zertrümmert selbst Steine und bahnt sich den Weg ins Erdreich. Mit einer T-Pfostenramme können die Pfosten ohne weitere Hilfsmittel auch von nur einer Person eingeschlagen werden.

    Ideal für Pachtflächen und Saisonweiden. Bei Bedarf lassen sich die T-Pfosten auch leicht und nahezu rückstandslos entfernen (mit einem T-Pfostenzieher sehr schnell und ohne großen Kraftaufwand möglich).

    Die 18 cm große Ankerplatte über drei Noppen sorgt für stabilen Halt im Erdreich und dient zugleich beim Einschlagen als Anhaltspunkt für eine gleichmäßige Einschlagtiefe / Zaunhöhe. Bei sehr hartem, steinigen Boden oder bei der Verwendung des T-Pfosten als Strebe (WedgeLoc-System) kann die Ankerplatte auch entfernt werden.

    Für T-Pfosten gibt es eine großen Auswahl an unterschiedlichen Isolatoren für Seil, Band und Draht. Praktisch: die meisten Isolatoren lassen sich schnell und einfach ohne großen Kraftaufwand werkzeuglos in das Profil clipsen. Die Noppen des T-Pfosten sorgen für eine immer gleichbleibende Höhe der Isolatoren ohne diese umständlich bei jedem Pfahl neu messen zu müssen. Bei Weidezäunen für Pferde sollte der T-Pfosten mit einem Kappenisolator ausgestattet werden um die Verletzungsgefahr zu minimieren.


    T-Pfosten nach Tierart:

    Bei Pferden sollte die Zaunhöhe min. 4/5 des Stockmaßes betragen. Wir empfehlen eine Zaunhöhe von 90% des Stockmaßes.

    AVTP150, Endzaunhöhe ca. 110 cm: für Rinder, Schafe, Ziegen und Schweine
    AVTP165, Endzaunhöhe ca. 125 - 130 cm: für Rinder, Kleinpferde und Ponys bis 140 cm Stockmaß
    AVTP180, Endzaunhöhe ca. 140 - 145 cm: für Pferde bis 160 cm Stockmaß
    AVTP195, Endzaunhöhe ca. 150 - 155 cm: für Pferde bis 170 cm Stockmaß
    AVTP210, Zaunhöhe ca. 170 - 175 cm: für Großpferde, Sportpferde
    AVTP240, Zaunhöhe ca. 195 cm: für Sportpferde


    Montagezubehör für T-Pfosten (optional):

    Pfostenramme (AVPR; AVPRG; AVPRG2): durch diese lässt sich der T-Pfosten durch eine Person in das Erdreich einschlagen. Darüber hinaus sind keine Hilfsmittel (Leiter, Hammer, Radlader...) notwendig.
    T-Pfostenzieher (AVTPZ): mit diesem ist ein Herausziehen des T-Pfostens in nur wenigen Sekunden mit geringem Kraftaufwand möglich


    Einsatzmöglichkeiten:

    Rinderzaun, mit Draht, Seil oder Litze
    Pferdezaun, mit Seil, Band oder Equwire
    Wildabwehrzaun, mit Litze, Draht oder Knotengeflecht
    Hundezaun, mit Maschendraht oder Litze
    Gartenzaun, mit Maschendraht oder Knotengeflecht


    Empfohlener Pfostenabstand entsprechend Leitermaterial:

    Seil: 5-6 m
    Breitband: 3-5 m
    Draht: 5-10 m


    Technische Daten AVTP180:

    Pfostenlänge: ca. 1,82 m
    Einschlagtiefe: ca. 35 - 40 cm
    für Zaunhöhe: ca. 140 - 145 cm
    Schienenstahl, grün lackiert
    Ankerplatte 18 cm über 3 Noppen


    Tipps:

    bei weichem (moorigem) Boden muss mit mehr Einschlagtiefe gerechnet werden: Pfostenlänge entsprechend anpassen
    die Ankerplatte kann bei Bedarf leicht entfernt werden (z.B. bei Verwendung des Pfostens als Strebe)


    Wichtiger Hinweis:
    Bei größeren Mengen erfolgt die Lieferung per Spedition. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung eine Telefonnummer an, unter der Sie für den Spediteur zur Terminabsprache gut zu erreichen sind. Die Lieferzeit beträgt in Deutschland ca. 3 - 5 Werktage.
Produktinformationen
Original T-Pfosten aus umgewalztem Schienenstahl

Das Weidezaunsystem mit T-Pfosten kommt ursprünglich aus den USA, hat sich aber seit vielen Jahren auch in Deutschland und Europa bewährt.
AVERDE T-Pfosten sind äußerst robuste und langlebige Pfähle aus hochwertigem, umgewalzten Schienenstahl. Sie eignen sich hervorragend zur Errichtung eines elektrischen Weidezaunsystems oder als Streckenpfosten für einen Festzaun z.B. mit Knotengeflecht (Wildzaun). Durch das schmale Profil lassen sich T-Pfosten auch bei steinigem Boden leicht einschlagen. Der massive Schienenstahl zertrümmert selbst Steine und bahnt sich den Weg ins Erdreich. Mit einer T-Pfostenramme können die Pfosten ohne weitere Hilfsmittel auch von nur einer Person eingeschlagen werden.

Ideal für Pachtflächen und Saisonweiden. Bei Bedarf lassen sich die T-Pfosten auch leicht und nahezu rückstandslos entfernen (mit einem T-Pfostenzieher sehr schnell und ohne großen Kraftaufwand möglich).

Die 18 cm große Ankerplatte über drei Noppen sorgt für stabilen Halt im Erdreich und dient zugleich beim Einschlagen als Anhaltspunkt für eine gleichmäßige Einschlagtiefe / Zaunhöhe. Bei sehr hartem, steinigen Boden oder bei der Verwendung des T-Pfosten als Strebe (WedgeLoc-System) kann die Ankerplatte auch entfernt werden.

Für T-Pfosten gibt es eine großen Auswahl an unterschiedlichen Isolatoren für Seil, Band und Draht. Praktisch: die meisten Isolatoren lassen sich schnell und einfach ohne großen Kraftaufwand werkzeuglos in das Profil clipsen. Die Noppen des T-Pfosten sorgen für eine immer gleichbleibende Höhe der Isolatoren ohne diese umständlich bei jedem Pfahl neu messen zu müssen. Bei Weidezäunen für Pferde sollte der T-Pfosten mit einem Kappenisolator ausgestattet werden um die Verletzungsgefahr zu minimieren.


T-Pfosten nach Tierart:

Bei Pferden sollte die Zaunhöhe min. 4/5 des Stockmaßes betragen. Wir empfehlen eine Zaunhöhe von 90% des Stockmaßes.

AVTP150, Endzaunhöhe ca. 110 cm: für Rinder, Schafe, Ziegen und Schweine
AVTP165, Endzaunhöhe ca. 125 - 130 cm: für Rinder, Kleinpferde und Ponys bis 140 cm Stockmaß
AVTP180, Endzaunhöhe ca. 140 - 145 cm: für Pferde bis 160 cm Stockmaß
AVTP195, Endzaunhöhe ca. 150 - 155 cm: für Pferde bis 170 cm Stockmaß
AVTP210, Zaunhöhe ca. 170 - 175 cm: für Großpferde, Sportpferde
AVTP240, Zaunhöhe ca. 195 cm: für Sportpferde


Montagezubehör für T-Pfosten (optional):

Pfostenramme (AVPR; AVPRG; AVPRG2): durch diese lässt sich der T-Pfosten durch eine Person in das Erdreich einschlagen. Darüber hinaus sind keine Hilfsmittel (Leiter, Hammer, Radlader...) notwendig.
T-Pfostenzieher (AVTPZ): mit diesem ist ein Herausziehen des T-Pfostens in nur wenigen Sekunden mit geringem Kraftaufwand möglich


Einsatzmöglichkeiten:

Rinderzaun, mit Draht, Seil oder Litze
Pferdezaun, mit Seil, Band oder Equwire
Wildabwehrzaun, mit Litze, Draht oder Knotengeflecht
Hundezaun, mit Maschendraht oder Litze
Gartenzaun, mit Maschendraht oder Knotengeflecht


Empfohlener Pfostenabstand entsprechend Leitermaterial:

Seil: 5-6 m
Breitband: 3-5 m
Draht: 5-10 m


Technische Daten AVTP180:

Pfostenlänge: ca. 1,82 m
Einschlagtiefe: ca. 35 - 40 cm
für Zaunhöhe: ca. 140 - 145 cm
Schienenstahl, grün lackiert
Ankerplatte 18 cm über 3 Noppen


Tipps:

bei weichem (moorigem) Boden muss mit mehr Einschlagtiefe gerechnet werden: Pfostenlänge entsprechend anpassen
die Ankerplatte kann bei Bedarf leicht entfernt werden (z.B. bei Verwendung des Pfostens als Strebe)


Wichtiger Hinweis:
Bei größeren Mengen erfolgt die Lieferung per Spedition. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung eine Telefonnummer an, unter der Sie für den Spediteur zur Terminabsprache gut zu erreichen sind. Die Lieferzeit beträgt in Deutschland ca. 3 - 5 Werktage.

Unsere Empfehlung

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS