Hotline: +49 (0)8191 985 9000|E-Mail: info@averde.de
"

Weidezaun elektrisch

Artikelauswahl (198)
Hersteller
Stromversorgung
Max. Entladeenergie
Zaunlänge starker Bewuchs
Kategorie
Sortieren nach:

Weidezaun elektrisch – optimaler Schutz für ihre Herde

Wenn ein Weidezaun elektrisch ist, spricht man auch von einem Elektrozaun – dies ist eine viel genutzte Lösung, um Weidetiere auf einem für sie vorgesehenen Platz zusammenzuhalten. Ein weiterer Aspekt, der dafür spricht, einen Weidezaun elektrisch zu gestalten, die die Tatsache, dass so nicht nur die Nutztiere innerhalb der Umzäunung gehalten werden, sondern dass auch Wildtiere von außen daran gehindert werden, in den umzäunten Bereich einzudringen. Natürlich halten auch Weidezäune ohne Strom andere Tiere fern, ist aber der Weidezaun elektrisch, handelt es sich um wirkungsvolles Mittel zur Wildabwehr, beispielsweise für den Wildschweinschutz. Ein elektrischer Weidezaun besteht aus Zaunelementen, die durch Weidezaunlitze oder Elektronetze mit elektrischem Strom versorgt werden. Bei Berührung, egal ob durch Mensch oder Tier, wird ein Impuls abgegeben, welcher als unangenehm empfunden wird und so unerwünschte Besucher abschreckt.

Großes Sortiment für ihren Weidezaun elektrisch oder ohne Strom

Bei AVERDE präsentieren wir Ihnen ein umfangreiches Sortiment an verschiedenen Arten von Weidezäunen, egal, ob Sie Ihren Weidezaun elektrisch oder ohne Strom konstruieren möchten. So haben Sie bei AVERDE die Möglichkeit, benötigte Ersatz- oder Austauschteile zu kaufen oder aber den kompletten Weidezaun zu beziehen. Von Weidetoren, Elektrobändern über Zaunverbinder bis hin zum für den Aufbau notwendigen Zaunbauwerkzeug erhalten Sie in unserem Shop alles rund um Zaunbau, unabhängig davon, ob Ihr Weidezaun elektrisch ist oder nicht. Weiterhin bieten wir natürlich eine große Auswahl an Weidezaungeräten an, die - betrieben durch Strom, Akku oder sogar als Solarweidezaungerät – als Energiequelle für den elektrischen Weidezaun verwendet werden.

Von guter Beratung profitieren

Grundsätzlich ist die Entscheidung zu treffen, ob ein Weidezaun elektrisch sein soll oder ohne Strom auskommt. Aber auch viele andere Faktoren gibt es zu bedenken, um Ihren Tieren optimalen Schutz zu bieten, angefangen bei der Beschaffenheit des Geländes, der Zaunlänge, der Belastung durch eventuellen Bewuchs bis hin zur Tierart, die auf Ihrer Weide steht. Ist ein Weidezaun elektrisch mit zu großem Abstand der Zaunlitze, ist er ebenso wenig sinnvoll wie ein zu niedriger Elektrozaun. Kleinere, empfindlichere Tierarten wie Geflügel benötigen andere Weidezaungeräte als größere Tierarten wie Pferde, Rinder oder Schafe. Damit Sie sich lange auf die Hütesicherheit Ihres Zaunes, entweder als elektrischer Weidezaun oder als Weidezaun ohne Strom, verlassen können, begleiten wir Ihr Projekt oder auch ihre Instandhaltung gern von Anfang an. Unsere fachkundigen Berater freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht über unser Kontaktformular.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS